Trink deinen Salat – grüne Smoothies

Green Smoothie -Trink Deinen Salat
Green Smoothie -Trink Deinen Salat

Schon wieder ist es passiert. Die kleinen Salatpflänzchen sahen anfangs so zierlich aus. Deshalb habe ich gleich ein ganzes Beet bestückt. In kurzer Zeit wuchsen sie zu stattlichen Salatpflanzen heran. Was nun tun? Grüne Smoothies sind die Rettung bei der Salatschwemme.

Eine gute Idee ist es, den Salat mit anderen leckeren Zutaten zu pürieren. Die wertvollen Inhaltsstoffe bleiben dabei erhalten und man kann sie mit anderen Nährstoffen kombinieren. Auch wer sich mit dem Essen des etwas störrischen Salats schwer tut hat Spaß am Trinken. Man kann so auf einfache und vor allem leckere Art und Weise viel größere Mengen an Grünzeug und wichtigen Vitaminen zu sich nehmen.


Anzeige:
Green Smoothie -Trink Deinen Salat

Green Smoothie -Trink Deinen Salat

Als Grundrezept für einen Green Smoothie kann man folgendes empfehlen:

  • 1/3 grüner Salat oder Blattgemüse, Wildkräuter, etwas Fenchelkraut
  • 1/3 Obst (Äpfel, Birnen, Bananen, Beeren, Ananas, Kiwi, Orangen, Kirschen, Erdbeeren, Mango, Melonen)
  • 1/3 Flüssigkeit (Wasser oder Säfte)
  • Gesunde Fette, damit die Vitamine vom Körper aufgenommen werden (Nüsse, Leinöl, Avocados u.a.)
  • Gewürze wie Zimt, Kakao, auch herzhafte Varianten sind möglich

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Blattgemüse und Wildkräuter enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sowie einen hohen Anteil an Ballaststoffen. Zu beachten ist jedoch, dass verschiedene Obstsorten viel Fruchtzucker enthalten und deshalb mit Bedacht eingesetzt werden sollten. Zugaben von Milch, Joghurt oder Kokosmilch runden den Geschmack ab.

Zubereitung der Smoothies

Zuerst wird der Salat mit etwas Flüssigkeit im Standmixer püriert. Dann wird das Obst zugefügt, gegebenenfalls noch Flüssigkeit (Wasser, Saft, Joghurt o.ä.)  bis zur gewünschten Konsistenz.

Beispiel für süße Smoothies (ca. 70% Salat, 30% Obst):

  • 1 Banane
  • 2 Äpfel
  • 1/2 Kopfsalat
    250 ml Wasser

Kombinationen für Smoothies herzhaft:

Gurke, Äpfel, Spinat, Salat, Petersilie und Koriander

Apfel, Brokkoli, Spinat, Sellerie, Gurke, Ingwer und Limette

 

5/5 (6)

Gefällt Dir der Artikel?

Gartenfreundin

Die Gartenfreundin hat jahrzentelange Erfahrung im Kleingärtnern und ist die Spezialistin für Blumen und die Gartengestaltung. Kein Wildkraut zu wild, keine Blume zu bunt lautet ihr Motto. Mit kreativen und unkonventionellen Ideen rund um den Garten ist sie die treibende Kraft hinter Garten-Know-How.de.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.