Tradescantia – Blüte in Blau

Tradeskantie
Tradescantia

Die Garten-Dreimasterblume, auch Tradescantia (Tradescantia andersoniana) genannt, blüht vorwiegend vormittags mit vielen kleinen Blüten mit schönen intensiven Blautönen. Nachmittags könnte man vielleicht enttäuscht sein. Dann hat sie ihre Blüten schon geschlossen…Es gibt sehr viele unterschiedliche Arten der Tradeskantie, die auch als Zimmerpflanzen verwendet werden.

Dreimasterblume (Tradescantia) – Standort und Pflege

Standort: sonnig, Halbschatten Teichrandbepflanzung, frischer, feuchter Boden
Blütezeit: Juni-August
Farbe: blau, rosa, weiß (je nach Art),
Höhe: ca. 0,5m
Vermehrung: Teilung nach Blüte, samt sich manchmal selbst aus, besser ist es, die Pflanze lange am Standort zu lassen.

Gute Partner: Iris, Trollblume und Taglilie, sibirische Wieseniris

4/5 (1)

Gefällt Dir der Artikel?

Gartenfreundin

Die Gartenfreundin hat jahrzentelange Erfahrung im Kleingärtnern und ist die Spezialistin für Blumen und die Gartengestaltung. Kein Wildkraut zu wild, keine Blume zu bunt lautet ihr Motto. Mit kreativen und unkonventionellen Ideen rund um den Garten ist sie die treibende Kraft hinter Garten-Know-How.de.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.