Junkerlilie – majestätische Erscheinung

Junkerlilie
Junkerlilienblüten

Eine aparte Erscheinung ist die pflegeleichte Junkerlilie (Asphodeline lutea) mit ihren gelben Blütensternen schon im April. Sie ist auch für den Kiesgarten geeignet.

Junkerlilie : Standort und Pflege

Standort: sonnig, trocken,
Blütezeit: 4-5
Farbe: gelb, duftet
Höhe: ca. 0,8m
Vermehrung: Teilung, die Pflanzen können sehr alt werden.

gute Beetpartner: Iris, Prachtscharte, Taglilie

Die Pflanze zieht nach der Blüte die grauen grasartigen Blätter ein. Diese wachsen erst später im Jahr wieder etwas heraus.

Noch keine Bewertungen.

Gefällt Dir der Artikel?

Gartenfreundin

Die Gartenfreundin hat jahrzentelange Erfahrung im Kleingärtnern und ist die Spezialistin für Blumen und die Gartengestaltung. Kein Wildkraut zu wild, keine Blume zu bunt lautet ihr Motto. Mit kreativen und unkonventionellen Ideen rund um den Garten ist sie die treibende Kraft hinter Garten-Know-How.de.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.