Sonnenhut – Dauerblüher im Beet

Sonnenhut
Sonnenhut Detail

Der Sonnenhut (Rudbeckia nitida) ist eine sehr schöne Schnittblume und eignet sich besonders für farbenfrohe Blumensträuße. Er blüht ausdauernd bis zum Frost. In der Gattung Rudbeckia gibt es mehrere Arten.

Sonnenhut – Standort und Pflege

Standort: sonnig
Blütezeit: 7-9
Farbe: gelb
Höhe: ca. 1m
Vermehrung: Teilung
Beetpartner: Phlox, Fette Henne, Gräser

Es gibt sehr viele verschiedene Arten ….

 

Der Schlitzblättrige Sonnenhut (Rudbeckia laciniata) gehört ebenfalls zu den Rudbeckien. Er kann bis zu 3m hoch werden. In Deutschland wächst er verwildert gern an Bachläufen. Er ist ein Neophyt und stammt aus Nordamerika.

Es gibt auch sehr dankbare einjährige Arten, die sehr gut in Blumensträuße passen.

Sonnenhut

einjähriger Sonnenhut

Sonnenhut

einjähriger Sonnenhut

5/5 (1)

Gefällt Dir der Artikel?

Gartenfreundin

Die Gartenfreundin hat jahrzentelange Erfahrung im Kleingärtnern und ist die Spezialistin für Blumen und die Gartengestaltung. Kein Wildkraut zu wild, keine Blume zu bunt lautet ihr Motto. Mit kreativen und unkonventionellen Ideen rund um den Garten ist sie die treibende Kraft hinter Garten-Know-How.de.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.