Sommerzypressen – geben dem Beet Struktur

Sommerzypresse
Sommerzypresse

Einjährige Sommerzypressen (Bassia scoparia) sind zur Strukturierung des Staudenbeets eine gute Wahl. Mit ihren leuchtenden Grüntönen und ihrem aufrechten Wuchs bringen die Sommerzypressen Ruhe und Struktur in bunte Staudenbeete.

Steckbrief für Sommerzypressen

Standort: sonnig
Blütezeit: unauffällige Blüten im Sommer
Farbe: Laub auffällig grün
Höhe: 0,5-0,8m
Vermehrung: Samen, oft Selbstaussaat
Gute Partner: im Staudenbeet wirkt das Grün der Pflanze beruhigend und verbindet verschiedene Farben; manche Arten nehmen im Herbst eine intensive rötliche Farbe an (Feuerbusch). Die Pflanze kann als Ersatz von Gehölzen verwendet werden.

Noch keine Bewertungen.

Gefällt Dir der Artikel?

Gartenfreundin

Die Gartenfreundin hat jahrzentelange Erfahrung im Kleingärtnern und ist die Spezialistin für Blumen und die Gartengestaltung. Kein Wildkraut zu wild, keine Blume zu bunt lautet ihr Motto. Mit kreativen und unkonventionellen Ideen rund um den Garten ist sie die treibende Kraft hinter Garten-Know-How.de.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.