Praktische Gartentipps für Kleingarten und Balkon

Fackellilie – Flamme im Garten

An geeignetem Standort bildet die immergrüne Fackellilie (Kniphofia) beeindruckende orange-gelbe keulenförmige Blüten aus, die auch in der Vase gut aussehen. Die Blüten werden jedoch auch sehr gern von Schnecken abgefressen....

Lenzrose

Lenzrose – ein Frühlingsgruß

Im Gegensatz zur Christrose blüht die Lenzrose (Helleborus orientalis) meist etwas später im Frühling. Auch hier gibt es inzwischen eine Vielzahl von Züchtungen mit ganz unterschiedlichen Farben und Blütenformen. Vorsicht:...

Tränendes Herz – ein Wunderkind

Eine meiner Lieblingspflanzen ist das Tränende Herz (Lamprocapnos spectabilis), früher (Dicentra spectabilis). Es ist eine wunderschöne zarte Bauerngartenpflanze. Sie ist auch für den Halbschatten geeignet. Ein Tränendes Herz gehört einfach...

Taglilie

Taglilien-robuste Schönheiten

Die Familie der Taglilien (Hemerocallis) hat viele Mitglieder. Es wurden inzwischen sehr viele Farben gezüchtet. Am robustesten sind die orangen Taglilien, auch manchmal scherzhaft „Bahnwärterpflanze“ genannt, da sie wenig Pflege...

Kleingarten pachten

Warum einen Kleingarten pachten?

Warum zieht es uns in einen Garten? Besonders viele Bewohner einer Großstadt stellen fest, dass sie sich im Grünen besonders wohl fühlen. Inzwischen gibt es Studien, dass sich das Lebensgefühl...

Kräuter im Garten

Jede Schnupfnase kennt die wohltuende Wirkung von Kamille und Salbei und der Magen freute sich schon über Pfefferminz- oder Kamillentee. Auch in der Küche sind Kräuter eine wohlschmeckende Zutat, die...