Schnee auf dem Berg – und das im Sommer

Schnee auf dem Berg
Schnee auf dem Berg

„Schnee auf dem Berg“ oder auch  „Amerikanisches Edelweiss“, Weißrand-Wolfsmilch (Euforbia marginata) ist eine einjährige attraktive Sommerblume. Durch ihre interessante und elegante grau-grüne Blattfarbe schafft sie etwas Ruhe im bunten Staudenbeet. Sie ist auch als Schnittblume verwendbar, wenn man sie vorher kurz allein ins Wasser stellt, damit der milchige Saft ausläuft.

Vorsicht, dieser kann Hautreizungen hervorrufen.


Anzeige:

Schnee auf dem Berg – Standort und Pflege

Standort: sonnig, auch halbschattig, jeder normale Gartenboden
Blütezeit: 7-9
Farbe: weiß-grau-grün
Höhe: ca. 0,4m
Vermehrung: Samen, samt gern selbst aus
Gute Partner: alle farbige Pflanzen im Staudenbeet wie z. B. Mädchenauge, Kokardenblume, Cosmea

Schnee auf dem Berg

Schnee auf dem Berg

Noch keine Bewertungen.

Gefällt Dir der Artikel?

Gartenfreundin

Die Gartenfreundin hat jahrzentelange Erfahrung im Kleingärtnern und ist die Spezialistin für Blumen und die Gartengestaltung. Kein Wildkraut zu wild, keine Blume zu bunt lautet ihr Motto. Mit kreativen und unkonventionellen Ideen rund um den Garten ist sie die treibende Kraft hinter Garten-Know-How.de.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.