Prachtkerze: sie wiegt sich in Wind

Prachtkerze
Prachtkerze

Seit einiger Zeit erscheint die Prachtkerze (Gaura lindheimeri) häufiger in unseren Gärten und Parkanlagen. Sie ist eine lange blühende Staude, die ihre zarten Äste mit weißen Schleifchenblüten im Wind wiegt…Zuerst habe ich sie auf der Insel Korfu entdeckt.

Prachtkerze (Gaura) – Standort und Pflege

Standort: sonnig
Blütezeit: 6-10
Farbe: weiß, rosa
Höhe: 0,5-1m
Vermehrung: Samen, samt sich gern selbst aus
Gute Partner:  Gräser, Herbststauden

Etwas Winterschutz ist ratsam.

Noch keine Bewertungen.

Gefällt Dir der Artikel?

Gartenfreundin

Die Gartenfreundin hat jahrzentelange Erfahrung im Kleingärtnern und ist die Spezialistin für Blumen und die Gartengestaltung. Kein Wildkraut zu wild, keine Blume zu bunt lautet ihr Motto. Mit kreativen und unkonventionellen Ideen rund um den Garten ist sie die treibende Kraft hinter Garten-Know-How.de.

Das könnte dich auch interessieren …