Kategorie: Gräser

Gräser sind wahre Schmuckstücke im Garten. Oft sind sie unkompliziert in der Pflege. Sie setzen im Sommer Akzente im Garten und bilden mit ihrem Grün oder Grau farbliche Ruhepunkte. Sie trumpfen im Herbst mit schöner Laubfärbung auf und geben im Winder der Beeten Struktur. Höhere Gräser sollte man vor dem Winter etwas zusammenbinden, damit die Schneelast sie nicht beschädigt.

0

Japanisches Blutgras

Japanisches Blutgras (Imperata cylindrica) ist ein rotfarbiges dekoratives kleines Gras, das in keinem Garten fehlen sollte. Es ist sehr zierlich und wuchert nicht. Es gibt Staudenbeeten einen intensiven Farbtupfer, besonders...

Chinaschilf 0

Chinaschilf (Miscanthus sinensis)

Das Chinaschilf (Miscanthus sinensis) bildet im Herbst dekorative Blüten. Es ist ein beliebtes Ziergras im Kleingarten. Es wuchert nicht, braucht jedoch etwas Platz, um richtig zur Geltung zu kommen. Es...