Mexikanische Sonnenblume – Tithonia

Mexikanische Sonnenblume (Thitonia)
Mexikanische Sonnenblume (Tithonia)

Die mexikanische Sonnenblume – Tithonia (Tithonia rotundifolia) ist eine pflegeleichte und sehr attraktive Sommerblume. Sie kann auch als Schnittblumenpflanze dienen. Sie zieht mit ihrer leuchtend orangen Farbe der ungefüllten Blüte zahlreiche Insekten an. In guter Gartenerde kann sie sehr groß werden.

Standort: sonnig, windgeschützt, Solitärpflanze
Blütezeit: 6-9
Farbe: orange
Höhe: 1-1,5m
Vermehrung: Samen
Aussaat: März-April, pikieren, ab Mitte Mai ins Freie

gute Partner: Studentenblumen, orange Mirabilis, gelber Sonnenhut, Sonnenbraut

Benötigt Stütze, Verblühtes regelmäßig entfernen

 

 

 

 

Noch keine Bewertungen.

Gefällt Dir der Artikel?

Gartenfreundin

Die Gartenfreundin hat jahrzentelange Erfahrung im Kleingärtnern und ist die Spezialistin für Blumen und die Gartengestaltung. Kein Wildkraut zu wild, keine Blume zu bunt lautet ihr Motto. Mit kreativen und unkonventionellen Ideen rund um den Garten ist sie die treibende Kraft hinter Garten-Know-How.de.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.