Hoher Rittersporn (Delphinium elatum)

Rittersporn
Rittersporn

Der Rittersporn sorgt für himmlisches Blau im Garten und benötigt viel Platz im Beet. Er mag es nicht, zu sehr bedrängt zu werden. Wichtig ist eine Stütze, da er bei Wind schnell umknicken könnte.

Rittersporn – Standort und Pflege

Standort: sonnig, Solitärpflanze
Blütezeit: 6-7
Farbe: blau, blauviolett, weiß
Höhe: ca. 1,5-2m
Vermehrung: Teilung nach Blüte,

Gute Beetpartner: Rittersporne werden meist als Solitärpflanzen in Staudenbeeten eingesetzt. Gut passen  sie zu Rosen.

Rückschnitt nach Blüte führt zur Nachblüte im September.

 

Rittersporn im Kleingarten

Rittersporn im Kleingarten

 

Noch keine Bewertungen.

Gefällt Dir der Artikel?

Gartenfreundin

Die Gartenfreundin hat jahrzentelange Erfahrung im Kleingärtnern und ist die Spezialistin für Blumen und die Gartengestaltung. Kein Wildkraut zu wild, keine Blume zu bunt lautet ihr Motto. Mit kreativen und unkonventionellen Ideen rund um den Garten ist sie die treibende Kraft hinter Garten-Know-How.de.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.