Goldlack: duftender Frühlingsgruß

Goldlack
Goldlack

Goldlack (Erysimum cheiri) ist eine zweijährige, schon sehr lange in Gärten kultivierte Pflanze. Bei milden Wintern überlebt sie meist und bildet eine kräftige strauchartige Pflanze.

Steckbrief für Goldlack

Standort: sonnig, nährstoffreich
Blütezeit: 4-5
Farbe: gelb, rosa, orange, violett
ca. Höhe: 0,5 m
Vermehrung: Samen
Aussaat: im Frühsommer des 1. Jahres. Auspflanzung im Herbst an den endgültigen Standort. Blüht im nächsten Frühjahr.

gute Partner: Tulpen, Vergissmeinnicht, frühjahrsblühende Polsterpflanzen

Goldlack duftet sehr angenehm nach Veilchen,  Gattung: Schöteriche (Erysimum), erfriert in kalten Wintern oft, Schnittblume, jedoch giftig!

Goldlack

Goldlack

Goldlack

Noch keine Bewertungen.

Gefällt Dir der Artikel?

Gartenfreundin

Die Gartenfreundin hat jahrzentelange Erfahrung im Kleingärtnern und ist die Spezialistin für Blumen und die Gartengestaltung. Kein Wildkraut zu wild, keine Blume zu bunt lautet ihr Motto. Mit kreativen und unkonventionellen Ideen rund um den Garten ist sie die treibende Kraft hinter Garten-Know-How.de.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.