Kleiner Kleingarten – Gestaltungstipps für wenig Platz

kleiner Garten

Bei einem gepachteten Kleingarten ist es im Gegensatz zu einem Eigentumsgarten bereits klar, dass es eine Liebe auf Zeit ist. Trotzdem kann man versuchen, neben Obst- und Gemüseanbau durch eine artenreiche Pflanzenwelt eine schöne stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen.

Durch reich blühende und duftende Stauden oder Sommerblumen schaffen wir nicht nur uns Freude für Augen und Nase, sondern auch für zahlreiche Insekten eine gute Lebensgrundlage. Viele Bienenarten werden angelockt und sie sind Voraussetzung für die Bestäubung unserer Obstbäume und eine folgende reiche Ernte.


Anzeige:

Bei begrenztem Platz im Kleingarten müssen jedoch immer Kompromisse gemacht werden. Es braucht Mut zur Selbstbeschränkung. Ein kleiner Garten muss aber nicht langweilig und eng erscheinen. Welche Gestaltungsmöglichkeiten habe ich, um den Garten interessanter und harmonischer erscheinen lassen?

kleiner Kleingarten

kleiner Kleingarten

Kleiner Kleingarten? – Hier gibt es Tipps für die Gestaltung

– Unterbrechung der Sichtachsen auf gradlinigen Wegen
– Einfügung von querstehenden niedrigen Hecken zur Bildung kleiner abgetrennter Gartenbereiche (Rosengarten, Nutzgarten, Kräutergarten, Sitzplatz).
– Geschwungene Beete helfen, den Blick über den Garten langsamer zu führen.
– Auch durch Farbgebung kann man das räumliche Empfinden beeinflussen. Helle Pflanzen wirken weit entfernter, dunkle Pflanzen rücken optisch näher.
– die Vielfalt der Pflanzen zu sollte begrenzt werden. Für Weite und Harmonie sorgen maximal 2 bis 3 Grundfarben.
– für Wege und Terrasse sollte man möglichst einheitliche Materialien einsetzen. Sie dürfen nicht so stark gemustert sein.
– Die Gartengrenzen können aufgelockert werden durch Rankpflanzen. Blickdichte Zäune wirken stark einengend.

Schmaler Garten
Ein Spezialfall ist der enge schmale Garten, der auch typisch für Reihenhäuser ist. Auch hier wirkt es harmonischer, die geraden Linien zu durchbrechen und durch Raumteiler einzelne Bereiche zu schaffen. Dies gelingt durch:

– Höhere Gewächse, Hecken, Rankgerüste oder Spalierobst, mobile Paravents oder Kübelpflanzen.
– Rasenflächen können durch Inselbeete unterbrochen werden.

Inselbeet für die optische Auflockerung

Ein zu großes Durcheinander von Installationen und Gerätschaften zerstört den harmonischen Anblick.

Kleingarten

Kleingarten

 

 

Inselbeet für die optische Auflockerung

5/5 (1)

Gefällt Dir der Artikel?

Gartenfreundin

Die Gartenfreundin hat jahrzentelange Erfahrung im Kleingärtnern und ist die Spezialistin für Blumen und die Gartengestaltung. Kein Wildkraut zu wild, keine Blume zu bunt lautet ihr Motto. Mit kreativen und unkonventionellen Ideen rund um den Garten ist sie die treibende Kraft hinter Garten-Know-How.de.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Roland Drotleff sagt:

    kleiner Kleingarten oase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.