Alles neu macht man im Mai – Schnellstarter im Sommerblumenbeet

Schmuckkörbchen
Schmuckkörbchen

Es ist noch nicht zu spät, sich preiswert einen schönen Blumengarten zu gestalten, der bis in den Herbst hinein blüht. Sind die Eisheiligen vorbei (2016 kamen sie pünktlich Mitte Mai) und ist kein Bodenfrost mehr angekündigt, kann man noch sehr viele einjährige Sommerblumen direkt ins Freiland aussähen. Man spart sich das mühevolle Vorkultivieren im Gewächshaus oder am Zimmerfenster. Auch Umtopfen muss man nicht, höchstens vereinzeln, wenn die Pflanzen zu dicht stehen. Das Angebot in Gartenzentren und Online-Katalogen ist sehr groß und meist preiswert.

Zu den Schnellstartern gehören folgende einjährige Sommerblumen mit geringem Pflegeaufwand:


Anzeige:

Kapuzinerkresse (Tropaeolum minus)

Aussaat:              April-Juni
Blütezeit:            Juli- Frost
Wuchshöhe:       20-40 cm
Standort:             Sonne bis Schatten
Saattiefe:            ca. 2 cm
Pflanzabstand:   30 x 40 cm

Kapuzinerkresse

Kapuzinerkresse

Ringelblume (Calendula officinalis)

Aussaat:              April-Mai
Standort:             Sonne bis Halbschatten
Saattiefe:            3 cm
Pflanzabstand:   30 x 25 cm

Ringelrose

Ringelrose

Zinnien (Zinnia elegans)

Standort:             sonnig – halbschattig
Aussaatzeit         Mai – Juni
Blütezeit:            Juli – Oktober
Wuchshöhe:       40-60 cm

Zinie

Zinie

 

Sonnenblume (Helianthus annuus) 

Aussaat:                             April-Mai
Blütezeit:                           Juli-September
Wuchshöhe:                      100-150 cm je nach Sorte
Standort:                            sonnig
Pflanzabstand:                  60 cm


Werbung:
Sonnenblumen

Sonnenblumen

 

 

 

 

 


Werbung:

 

Jungfer im Grünen (Nigella damascena)

Standort:             sonnig – halbschattig
Aussaatzeit:        Mitte März bis Anfang Mai
Blütezeit:            Juli – August
Wuchshöhe:       ca. 45 cm

Jungfer im Grünen

Jungfer im Grünen

 

Prunkwinde (Ipomea) als Kletterpflanze

Standort:             sonnig
Aussaatzeit:        April – Juni
Blütezeit:            Juli – September
Wuchshöhe:       200 – 250 cm

Winde

Winde

 

Schmuckkörbchen (Cosmos bipinatus)

Standort:             sonnig – halbschattig
Aussaatzeit:        April – Juni
Blütezeit:            Juli – Oktober
Wuchshöhe:       ca. 60 cm

Cosmea

Cosmea

5/5 (2)

Gefällt Dir der Artikel?

Gartenfreundin

Die Gartenfreundin hat jahrzentelange Erfahrung im Kleingärtnern und ist die Spezialistin für Blumen und die Gartengestaltung. Kein Wildkraut zu wild, keine Blume zu bunt lautet ihr Motto. Mit kreativen und unkonventionellen Ideen rund um den Garten ist sie die treibende Kraft hinter Garten-Know-How.de.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.